Search

Slideshow CK

St. Josef
Kapelle Mimberg, Pfarrkirche, Kindergarten
St. Josef
Unsere Pfarrkirche
St. Josef
beim Gottesdienst

Teilen vermehrt Lohn


"Nikolaus" und "Weihnachtsmann". Foto NP

6. Dezember – Nikolaustag: Für den Ökumenischen
Arbeitskreis Grund genug, seine traditionelle Advents-
andacht in der Martin-Luther-Kirche den Lichtgestalten
dieser dunklen Jahreszeit zu widmen:
St. Martin, Pelzmärtel, St. Nikolaus und Weihnachtsmann.

 Beide Heilige sind bis heute berühmt durch ihre guten Taten
des Teilens: Martin, der die Hälfte seines Mantels einem
frierenden Bettler gab, und Nikolaus, der einer von vielen
Legenden zufolge durch eine wundersame Getreide-
vermehrung seine Heimatstadt Myra vor einer Hungers-
not bewahrte.

 

Genau darin lag die christliche Botschaft der Andacht:
„Das Gebot der Nächstenliebe sollten wir Christen so
verstehen, dass durch das Teilen von dem, was wir
haben, am Ende mehr herauskommt, als wir vorher
hatten“, so Bischof Nikolaus alias Joachim Nummer
in einer kurzen biographischen Betrachtung der
Legenden. KW