Search

Slideshow CK

St. Josef
Kapelle Mimberg, Pfarrkirche, Kindergarten
St. Josef
Unsere Pfarrkirche
St. Josef
beim Gottesdienst

Generationsübergreifendes
Zusammensein und
offener Dialog unter dem Motto:
„Ich bin dabei“

 

Gemeinde St. Josef feierte Dank „himmlischer Unterstützung“
ein „trockenes Pfarrfest“ am 14.07.

Schwarzenbruck – Regenfälle und Gewitter lösten beim Helferteam
des Pfarrfestes St. Josef an den beiden Tagen zuvor zunächst noch
Sorgen aus und führten dazu, dass man im Rahmen der finalen Vor-
bereitungen mit einem Großteil der Aktivitäten nun mit dem Inneren
des Pfarrsaals plante.

„Erstens kommt es anders – und zweitens als man denkt!“ – denn
allen ursprünglichen Wetterprognosen zum Trotz, die noch am Vor-
tag von einer 80%igen Regenwahrscheinlichkeit ausgingen, meinte
es der Himmel wahrlich gut mit den Pfarrfestbesuchern, öffnete dieser
bereits gegen Ende der Messe seine Pforten und sorgte mit Sonnen-
strahlen für angenehme Temperaturen und eine lange Verweildauer
vieler Gäste im Pfarrgarten.

 

Vorausgegangen war wieder einmal ein ganz besonderer Pfarrfest-
gottesdienst. Unter dem Motto „Ich bin dabei“ folgten viele Schwar-
zenbrucker der Einladung der katholischen Kirchengemeinde rund
um Pfarrer Harald Günthner, der mit seinem Vorgänger,
Pfarrer Blasius Meixner, einen ganz besonderen Ehrengast präsen-
tierte. Der inzwischen 90jährige ließ es sich nicht nehmen, einen
Teil der Liturgie dabei höchstpersönlich zu übernehmen, spendete
Gottes Segen mit persönlichen Worten an die Anwesenden, von
denen er sich „an etwa ein Drittel trotz der vergangenen 17 Jahre
seit dem Weggang gut erinnern kann“ und beeindruckte trotz
seines hohen Alters durch einen klaren Geist und Vitalität.

Das Motto „Ich bin dabei“ galt beim Gottesdienst und im weiteren
Tagesverlauf aber auch für zahlreiche Funktions- und Würdenträger
der Gemeinde und Politik.

 „Ich bin dabei“ galt für Pfarrer Edwin Grötzner und dessen Gemein-
dereferent Bruder Vinzenz Andreas Bittner aus Feucht, die beide
mit ihrem Kommen die enge Verbundenheit zwischen der Pfarrei
Herz-Jesu und St. Josef zum Ausdruck brachten. Erst vor wenigen
Wochen wurde diese Partnerschaft durch den von beiden Gemein-
dereferenten Maria Eckelt und Andreas Bittner initiierten und nach
etwa drei Monaten erfolgreich abgeschlossenen „Alphakurs“ für
Gläubige, Suchende, aber auch Zweifelnde und Interessierte in
Schwarzenbruck eindrucksvoll mit Leben gefüllt.

 

„Ich bin dabei“ galt auch bei dieser Gelegenheit wieder dem Chor
„Music for Heaven“ und dessen toller Darbietung unter der musika-
lischen Leitung von Beatrix Weigl. „Ich bin dabei“ galt ebenso für
Irene Cireddu, die als Fairtrade-Beauftragte trotz aller Feier-
stimmung auch für diese wichtige Thematik weiter sensibilisierte.