Search

Slideshow CK

St. Josef
Kapelle Mimberg, Pfarrkirche, Kindergarten
St. Josef
Unsere Pfarrkirche
St. Josef
beim Gottesdienst

Kommt, alles ist bereit!

 

Slowenien gestaltet Weltgebetstag 2019                                                          

„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus
Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag
am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns nach Slowenien, das
Naturparadies zwischen Alpen und Adria. In ihm ist Platz für alle – 
besonders Menschen, die ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete,
Kranke und Obdachlose. Die Künstlerin Rezka Arnuš hat dieses
Anliegen in ihrem Titelbild symbolträchtig umgesetzt.
(Siehe Foto oben: WGT)

Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der
Europäischen Union. Obwohl das Land tiefe christliche
Wurzeln hat, praktiziert nur gut ein Fünftel der Bevölkerung
seinen Glauben. Bis zum Jahr 1991 war Slowenien nie ein
unabhängiger Staat. Dennoch bildete es über Jahrhunderte
hinweg einen Knotenpunkt für den Handel aus aller Welt. So
gelangten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse ins Land.

Im Jahr 2019 geht es der deutschen Weltgebetstagsbewegung
besonders darum, alle Frauen weltweit um einen Tisch zu ver-
sammeln. So entspricht auch das deutsche Komitee dem
slowenischen Motto: Kommt, alles ist bereit!          
Nach Lisa Schürmann Deutscher WGT

In diesem Jahr laden die Frauen des Weltgebetstags-Teams
aus Rummelsberg (Philippus) und Schwarzenbruck
(St. Josef und Martin-Luther-Kirche) alle Frauen und Männer
sehr herzlich in die evangelische Kirche Schwarzenbruck ein.

Am Donnerstag, 21. Februar 2019 findet um 19.30 Uhr der
Informationsabend im ev. Gemeindehaus statt, der
Gottesdienst am Freitag, 1. März 2019 um 19.00 Uhr in
der Martin-Luther-Kirche. Anschließend gemütliches
Beisammensein im ev. Gemeindehaus mit kulinarischen 
Köstlichkeiten aus Slowenien.